Stand: 01.08.2020

Coronakrise: Aktuelle Informationen für Eichenau

Liebe Eichenauerinnen,
liebe Eichenauer,

seit 20.03.2020 gelten weitreichende Beschränkungen in ganz Bayern. Auch Eichenau ist hiervon betroffen. Um sich zum Thema Coronavirus zu informieren, verwenden Sie bitte

seriöse Medien und Informationsquellen (Downloads siehe unten):


Wir wünschen Ihnen, gesund zu bleiben.

Ihr Peter Münster
Erster Bürgermeister

 

Erreichbarkeit Rathaus & Gemeindeverwaltung

Im September wird der Allgemeine Parteiverkehr ohne Terminvergabe wieder möglich sein.

Das Rathaus Eichenau ist telefonisch zu den üblichen Öffnungszeiten (siehe rechte Spalte) und persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung erreichbar. Dies gilt auch für den Ersten Bürgermeister und seine Sprechstunden.

Bitte kontaktieren Sie telefonisch oder per E-Mail die jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung und vereinbaren Sie einen Termin - ganz individuell.

Alle Kontaktdaten und Aufgabenbereiche finden Sie unter

Ansprechpartner & Wer erledigt was?


Wichtige Durchwahlen: 08141 730 - ...

Bürgermeisteramt, Sprechstunde  -101/-102

Bürgerbüro, Ausweise/Einwohnermelde- & Gewerbeamt

 -213/-214/-215
Standesamt/Friedhofsverwaltung, Trauungen/Sterbefälle  -211/-212
Allg. Verwaltung, Leitung/Sicherheit & Ordnung  -200/-220
Rentenberatung, Terminvergabe  -233/-234
Bauverwaltung, Bekanntmachungstafel im 1. OG  -311/-312
Wirtschaftsförderung, Infos für Unternehmen  -170/-171, [Klicken für E-Mail]
Veranstaltungsmanagement  -160, [Klicken für E-Mail]

 


Corona-Schutzmaßnahmen im Rathaus

(Stand 01.08.2020)

Um die Verbreitung des Coonavirus (COVID-19) so gut als möglich zu hemmen und um die Bürgerinnen und Bürger sowie unsere Mistarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen, wurden im Eichenauer Rathaus folgende Schutzmaßnahmen getroffen:

Im Eingangsbereich befindet sich ein Desinfektionsmittelspender, mit dem sich alle Bürgerinnen und Bürger beim Betreten des Rathauses berührungslos die Hände desinfizieren können.

Für alle Besucher besteht ab Betreten des Rathauses eine Maskenpflicht. An den Arbeitsplätzen, an denen regelmäßig Parteiverkehr stattfindet, schützen Spuckschutzvorrichtungen aus Plexiglas Besucher und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In den Wartebereichen finden Sie Klebestreifen am Boden zur Wahrung des Sicherheitsabstands (mindestens 1,5 m).

Aktuelle Hinweise entnehmen Sie bitte der Homepage www.eichenau.org oder den Anschlägen am Rathaus. Vielen Dank und bleiben Sie gesund!


Trauerfeierlichkeiten und Bestattungen

Die Aussegnungshalle ist wieder für Trauerfeiern mit maximal 16 Personen geöffnet. Es besteht Maskenpflicht.

Die Türen zu Friedhof, Leichenhaus und Trauerhalle sollen während der gesamten Beerdigung geöffnet bleiben, um ein Anfassen der Türen durch die Trauernden zu vermeiden.

Bei Bestattungen im Freien beträgt die Höchstteilnehmerzahl 100 Personen und es ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

Die Teilnahme von Personen mit Fieber und Symptomen einer Atemwegsinfektion ist nicht zulässig. Eine Teilnehmerliste mit den Namen der teilnehmenden Personen wird von den Bestattern geführt.

Offene Aufbahrungen finden nicht statt.

Mikrofone sind lediglich von einer Person zu benutzen und anschließend zu desinfizieren.

Erdwurf und Weihwassergaben am offenen Grab sowie am aufgebahrten Sarg sind möglichst nur von einer Person durchzuführen; bei einer Nutzung der berührten Gegenstände durch eine weitere Person ist eine Desinfektion (Wischdesinfek-
tion) durchzuführen.

Soweit die Möglichkeit besteht, ist ein (kontaktloser) Handdesinfektionsmittelspender sichtbar aufzustellen.


Weitergehende Informationen im Web:

Landratsamt Fürstenfeldbruck: https://www.lra-ffb.de/

Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/

Bay. Staatsministerium für Unterricht und Kultus: https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6902/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Bay. Staatsministerium für Familie, Arbeit & Soziales: https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

drucken nach oben