Aktivitäten

Ausflüge

Viele Ausflüge in die nähere Umgebung oder auch weiter mit der S-Bahn, U-Bahn oder Bus sind ein Schwerpunkt in unserer Einrichtung.
So besuchen wir auch das Kindertheater in der Dachauerstrasse, den botanischen Garten oder das Schloss Linderhof.
Unsere Aktivitäten sind, zu den im Team erstellten Projektplänen, aktuell.
Hierfür erheben wir einen Unkostenbetrag entsprechend dem Ausflugsziel.


Projekte

Die Themen für unsere Projektpläne entsprechen dem Jahresfestkreis, den Lebenssituationen der Kinder, ihren Erlebnissen und ihren Alltagserfahrungen.
Das gesamte pädagogische Fachpersonal legt die Themen fest und erarbeitet sie gemeinsam.
Die Projekte sind für alle Altersgruppen zugänglich und fördern eine allseitige Persönlichkeitsentwicklung eines jeden Kindes.
Zur Ansicht für die Eltern werden die Projektpläne sowie die Wochenpläne an jeder Gruppe ausgehängt.


Förderprogramme

An zwei Nachmittagen pro Woche finden Förderprogramme, einmal für mathematische Frühförderung und einmal Sprachförderung, statt.
So stellen sich die Programme in Kurzform vor:

  • Mathe im Kindergarten - Ja klar!

Die Welt, in der Kinder aufwachsen, ist voller Mathematik. Geometrische Formen, Zahlen und Mengen lassen sich überall entdecken.

Für die Entwicklung mathematischer Kompetenzen ist es wichtig, Kinder grundlegende mathematische Erfahrungsbereiche regelmäßig anzubieten (z.B. Zahlen, Zahlwörter, Messvorgänge, Formen, Räume).
Darüber hinaus sind gezielte Lernangebote wichtig, in denen Kinder "mathematische" Denk- und Handlungsweisen erproben und einüben können.

  • Sprachförderung

Die Kinder werden in zwei Gruppen eingeteilt, da die Arbeit in Kleingruppen intensiver gestaltet werden kann. Dadurch wird die aktive Sprechzeit der einzelnen Kinder erhöht.

Die Sprachförderung umfasst folgende Bereiche:
* Das genaue Betrachten von Bildern und Büchern
* Erzählen von Märchen und Erzählungen
* Laut- und Sprachspiele
* Unterscheidung von Silben, Wörtern und Sätzen
* Gehörtes in Bewegung umsetzen
* Erstes Kennen lernen der Anlaute

  • Musikalische Frühförderung

Jeweils Donnerstag Nachmittag besucht uns die Musikschule Eichenau.
Dieses Programm ist extern über die Musikschule zu buchen und zu bezahlen.


Migrantensprachförderung

Mit dem Schuljahr 2005/2006 wurden erstmals Vorkurse für Migrantenkinder im Umfang von 160 Stunden eingeführt, wovon jeweils 80 Schulstunden (45 min) vom pädagogischen Fachpersonal der Kindertageseinrichtung und von den Lehrkräften der Grundschule eingebracht werden.


Festgestaltung

- Basare
- Flohmärkte
- Eltern-Kind-Ausflüge
- Familienfeste
- Adventstreffen einmal pro Woche, gemeinsam mit allen Kindern

Ein Fest, eine Feier ist immer eine willkommene Abwechslung zum Alltag.
Durch die gemeinsame Vorbereitung und das Feiern wird die Gruppe zum Zusammenarbeiten motiviert und zur gemeinsamen Freude angeregt. Hierzu zählen zunächst einmal die Feste die jahreszeitlich gebunden sind (Weihnachten, Ostern...) oder an einem bestimmten Tag im Jahr stattfinden (Geburtstag, Jubiläum...)
Auch mit Eltern wollen wir feiern. Dazu finden im Jahresablauf größere Feste statt (Sommerfest oder Eltern-Kind-Ausflug). Dazu gehören auch Flohmärkte und Bazare...
Bei diesen Veranstaltungen freuen wir uns über die Unterstützung und Mithilfe der Eltern zur Vorbereitung und Festgestaltung.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Kindergarten Sterntaler Kindergarten Sterntaler

 

 

 

 

drucken nach oben