Coronakrise: Die Gemeindeverwaltung informiert

Gemeinde Eichenau (Wappen und Logo)

Liebe Eichenauerinnen,
liebe Eichenauer,

mit Sorge verfolgen wir das Infektionsgeschehen, wieder sind im Landkreis Fürstenfeldbruck und auch in Eichenau die Infektionszahlen angestiegen. Für Eichenau hatten wir bereits zu Anfang der zweiten Welle eine Situation wie im März 2020, und eine Spitzenposition im Hinblick auf das Infektionsgeschehen. Binnen zwei Wochen war es dann gelungen, die Zahlen in Eichenau erheblich zu reduzieren. Jetzt - nach einem erneuten Anstieg der Infektionszahlen - zeigt sich, dass auch weiterhin Vorsicht geboten ist und wie wichtig es ist, die Minimalstandards einzuhalten. Dies gilt auch unabhängig von weiteren Maßnahmen von dritter Seite. Lassen Sie sich bitte nicht von unseriösen Medien sowie Flugblättern scheinbar wissenschaftlicher Publikationen verunsichern, die immer noch im Umlauf sind. Sichern Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer Angehörigen, denn allein darauf wird es ankommen.

Um sich zu informieren, verwenden Sie bitte seriöse Medien & Informationsquellen
(Links und Downloads siehe unten).

Wir wünschen Ihnen, gesund zu bleiben.

Ihr Peter Münster
Erster Bürgermeister

Wichtige Medien & Informationsquellen

Corona-Infos der Gemeinde Eichenau: (Downloads siehe unten)


Bay. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege:


Landratsamt Fürstenfeldbruck unter
www.lra-ffb.de,
E-Mail: [Klicken für E-Mail], Tel 08141 519 - 800


Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland:


Bay. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege: https://www.stmgp.bayern.de/

Bay. Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales:
https://www.stmas.bayern.de/

Bay. Staatsministerium für Unterricht und Kultus: https://www.km.bayern.de/


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/

Robert-Koch-Institut: https://www.rki.de/

drucken nach oben