Gemeindebücherei weiterhin geschlossen

Auf Anordnung der Bayerischen Staatsregierung bleiben bis  31. Januar 2021 alle Büchereien in Bayern geschlossen.

 

Es gilt für diesen Zeitraum:

 

* Die Leihfristen werden pauschal bis 12. Februar 2021 verlängert.

* Es ist ein Bestell- bzw. Lieferservice eingerichtet.

* Es entstehen in der Schließungszeit keine Versäumnisgebühren

* Sollte Ihre Jahresgebühr in der Schließzeit fällig werden, kontaktieren Sie uns bitte per Mail ([Klicken für E-Mail])  oder Telefon (08141-82183)

 

Es gilt weiterhin:

* Die DigiBObb. (www.digibobb.de) steht weiter mit zahlreichen E-Books, E-Audios und E-Magazinen zu Ihrer Verfügung.

 

Wir bitten Sie für die Einschränkungen um Verständnis.

 

 

 

 

 

drucken nach oben