Danke fürs Mitradeln!

STADTRADELN 2019: Wieder neue Rekorde für Eichenau!

Es ist beeindruckend, wie engagiert, motiviert und erfolgreich sich die "Eichenauer STADTRADEL-Famile" auch in diesem Jahr wieder an der STADTRADEL-Aktion beteiligt hat. Geradelt wurde in diesem Jahr vom 23. Juni bis zum 13. Juli.

Erster Bürgermeister Peter Münster und das Organisationsteam bedanken sich ganz herzlich bei allen Stadtradlerinnen und Stadtradlern, allen Schülerinnen und Schülern, unseren Eichenauer Stadtradel-Teams, ihren Team-Kapitänen, allen Helferinnen und Helfern, allen Mitorganisatorinnen und Mitorganisatoren:

Ihr seid und bleibt einfach die Besten!

 

Seit dem Jahr 2013 beteiligt sich die Gemeinde Eichenau an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN, auch dieses Jahr wurden wieder viele, neue Rekorde aufgestellt:

  • in unserer Gemeinde haben 875 Radler an der Aktion Stadtradeln teilgenommen (2018: 600 Radler)
  •  insgesamt wurden 91.221 km mit dem Fahrrad zurückgelegt (2018: 68.000 km).

Es wurden in den 3 Wochen so viele Kilometer gesammelt wie noch nie: Das entspricht der 2,3-fachen Länge des Äquators. Die Erde wurde in diesem Jahr somit gleich zwei Mal umrundet und es wurden 13.000 kg CO2.vermieden.

Landkreisweit hat die Gemeinde Eichenau heuer unter den 12 teilnehmenden Kommunen den 2. Platz belegt in der Kategorie „Fahrradaktivste Kommune“ mit 7,65 km/Einwohner - hinter der Stadt Puchheim, die heuer wegen der Teilnahme des Gymnasiums nicht zu schlagen war.

Zwei Fahrradtouren zum Auftakt

Die Gemeinde Eichenau hat sich diesem Jahr nicht nur an der landkreisweiten Sternfahrt zum Gröbenzeller Sporttag beteiligt, bei der Frau Dasch vom ADFC ganz spontan die Tourleitung übernommen hat. Sondern es gab während der ersten Stadtradelwoche auch noch ein Radl-Projekt der beiden Partnergemeinden: Eine Partnerschafts-Radtour von Scharfenstein nach Eichenau. Elf Teilnehmer aus beiden Gemeinden hatten bei durchgängig heißen Sommertemperaturen die Strecke mit insgesamt 500 Kilometern und 4.000 Höhenmetern in 6 Etappen bewältigt. Erster Bürgermeister Peter Münster beglückwünscht die Teilnehmer und richtet seinen besonderen Dank an Herrn Dr. Werner Müller für dessen Organisation und Tourleitung.

Siegerehrung mit Verlosung und Preisverleihung

Der Hauptpreis - 2 Karten für das Heimspiel des FC Bayern gegen Leverkusen im November - wurde in diesem Jahr bei der offiziellen Siegerehrung in den Bürgerstuben unter allen Teilnehmern  verlost. Der glücklichen Gewinnerin, Frau Heine aus dem Team Friedens- und Schutzengelkirche, wurden die Karten von Erstem Bürgermeister am 10. Oktober persönlich im Rathaus überreicht. Die fleißigsten Radler bzw. Teams durften sich bei der offiziellen Siegerehrung am 25.09.2019 ebenfalls wieder über schöne Sachpreise und Urkunden freuen. Eine angemessene kulinarische Stärkung rundete den gemütlichen Abend ab.

Unsere Sponsoren

Die Gemeinde Eichenau bedankt ganz herzlich bei den Sponsoren, die das STADTRADELN "alle Jahre wieder" unterstützen: E Bike Hereth, Fahrrad- und Radsporthaus Tschenscher, die Buchhandlung Rezai sowie die Paulaner Brauerei.

 

23 STADTRADEL-Teams am Start

CSU-Radler
Kapitän: Frau Inge Hoffmann

Die Pistenbrenner
Kapitän: Hans-Peter Heisig

Die Wheelies
Kapitän: Frau Martina Meusel

E-Town-Biker
Kapitän: Michael Brandstetter

Ebike Hereth
Kapitän: Frau Monika Hereth

Eichenradler
Kapitän: Frau Dr. Gertrud Eckstein

Genußradler
Kapitän: Herr Dirk Ehmanns

Josef-Dering Bike Kids
Kapitän: Frau Sandra Kumpat

Jugendbeirat
Kapitän: Frau Sarah Friedrich

Kegelverein KFSR
Kapitän: Herr Adam Grösser

Offenes Team Eichenau
Kapitän: Frau Ellen Teßmann

Radhäusler und Freunde
Kapitän: Peter Münster

Rotationsmeister
Kapitän: Raimund Vogl

Shuttlebunnies
Kapitän: Frau Kerstin Thimel

SPD Radler
Kapitän: Frau Gertrud Merkert

Team Eichelhäherweg
Kapitän: Herr Michael Deppe

Velofun
Kapitän: Frau Barbara Baptist

 

Die Top-Ergebnisse

Kategorie Aktivstes Team (Team mit den meisten Kilometern insgesamt)

3. Platz: Team „Alle Anders – alle Gleich“
61 Radler sind insgesamt 8.954 km geradelt
Kapitän: Frau Rike Schiele

2. Platz: Team „Friedens- und Schutzengelkirche“
Kapitän: Herr Ralf Hausen
60 Radler sind insgesamt 11.288 km geradelt

Herausragende Leistung von Joachim Gorniak: Radler mit dem besten Einzelergebnis: 2024 km - 96 km/Tag!

1. Platz:Team „Speedy Starzelbachschule“
401 Schüler und Lehrkräfte sind insgesamt 13.934 km geradelt
Kapitän: Rektorin Frau Gudrun Simon

  • Nach den Plätzen 12, 4, 3, 2 – in diesem Jahr mit neuem Teamnamen zum großen Erfolg
  • Schullandheimaufenthalt wurde extra außerhalb des Stadtradelzeitraums gelegt.
  • Radelständer der Schule waren – zeitweise überfüllt!
  • Der Preis wurde bereits am Ende des Schuljahres im Rahmen der Schulversammlung übergeben.

Kategorie Fahrradaktivstes Team d.h. Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer)

3. Platz: Team „Die Zwei“
Kapitän: Frau Ingrid Popp
2 Radler (Ingrid und Wilhelm Popp) sind insgesamt 1.573 km geradelt
das entspricht einer Leistung von 787 km/Teammitglied

2. Platz:Team „ADFC Eichenau“
Kapitän: Werner Müller
7 Radler sind insgesamt 5.857 km geradelt
Das entspricht einer Leistung von 837 km/Radler

1. Platz:Team „Starzelsprinter“
Kapitän: Herr Thomas Scharf
4 Radler sind insgesamt 4.844 km geradelt
Das entspricht einer Leistung von 1.211 km/Radler

 

 

 

drucken nach oben