09/2020

Auf ein Wort

Foto Münster März 2018 klein

Liebe Eichenauerinnen,
liebe Eichenauer,

die Ferienzeit geht zu Ende, das Kindergarten- und Schuljahr beginnt. Alle Einrichtungen sollen wieder ihren Regelbetrieb aufnehmen. Wir sind gespannt, wie sich dies tatsächlich umsetzen lässt. Die Vorkehrungen sind getroffen, doch wird dies auch im kommenden Schuljahr kein Betrieb sein, wie wir ihn aus den vergangenen Jahrzehnten kannten. Besonders interessant wird die Fragestellung für die Erstklässler, die mit einer neuen Umgebung konfroniert werden. Nicht nur in der Schule, auch im Straßenverkehr bedürfen sie besonderen Schutzes. Ich bitte Sie daher, im Straßenverkehr ab der zweiten Septemberwoche besonders vorsichtig zu sein (siehe auch S. 5, MTB 09/2020)

Die zweite Septemberhälfte wird dieses Jahr anders ausfallen als in den vergangenen Jahren. Statt ausgiebigen Feierns werden uns zwei arbeitsreiche Wochen bevorstehen, in denen sich die wirtschaftliche Aufholjagd fortsetzen wird.

Auch im Gemeinderat beginnt die Arbeit wieder, bis zum Ende des Jahres werden wir noch zahlreiche Projekte auf den Weg bringen und für Sie planen.

Zu allererst aber hoffen wir, dass wir trotz steigender Infektionszahlen auch im Landkreis eine zweite Coronainfektionswelle verhindern können. Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Grüßen

Ihr
Peter Münster
Erster Bürgermeister

drucken nach oben