Märkte

Markt

Jeden Dienstag findet von 8.00 – 12.00 Uhr im Ortszentrum zwischen Rathaus und Schutzengelkirche der Wochenmarkt statt. Angeboten werden Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Backwaren, Blumen und Pflanzen sowie Bio-Produkte.

In der Regel zweimal im Jahr haben die Geschäfte am Sonntag geöffnet. Diese „Verkaufsoffenen Sonntage“ sind meist mit einem Jahrmarkt und einem Flohmarkt verbunden. Zwischendurch veranstalten gemeindliche Organisationen Trödel- und Secondhandmärkte. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise im Mitteilungsblatt, im Internet und in der örtlichen Presse.

Alljährlich am 2. Adventswochenende wird durch die Gemeinde Eichenau  ein „Kunsthandwerklicher Adventsmarkt“ ausgerichtet. Seit  2013 findet dieser auf dem Vorplatz der Josef-Dering-Grundschule, Schulstr. 38, gegenüber dem Eichenauer Rathaus statt. Weitere Märkte veranstalten in der Vorweihnachtszeit regelmäßig die Nachbarschaftshilfe Sozialdienst Eichenau e.V. (Weihnachtsbazar am 1. Adventswochenende) und das Evangelische Pflegezentrum (Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende).

Adventsmarkt von oben Josef-Dering-Grundschule

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben