Rückblick Lange Nacht der Demokratie

Lange Nacht der Demokratie

Diese Frage zog sich wie ein roter Faden durch die Diskussionen der „Langen Nacht der Demokratie“ in Eichenau. Die Gemeindebücherei war mit Kulturreferentin Céline Lauer und Bürgermeister Peter Münster am Samstag, 2. Oktober 2021 zum zweiten Mal Gastgeberin für die bayernweit stattfindende virtuelle Veranstaltung.

Lange Nacht der Demokratie

Rund 40 bis 60 Prozent der Social-Media-Accounts seien Fake-Profile und über die Hälfte der 18- bis 24-Jährigen informieren sich heute vorwiegend über Social-Media-Plattformen. Das waren nur einige der Daten, die der Eichenauer Journalist Michael G. Möhnle den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über Soziale Medien und deren Einfluss auf unsere Demokratie in seinem Impulsvortrag an die Hand gab. Viele Menschen übersehen ihm zufolge, dass auf Facebook und co. mehr Meinungen, Emotionen, Spaß, Hass und Hetze statt Informationen verbreitet werden. Mit eindrucksvollen Beispielen wurde gezeigt wie manipulativ der Einsatz von Algorithmen und Bots unsere Demokratie beeinflussen kann und Nutzer in Filterblasen leben lässt. Im Anschluss an den Vortrag, der von Kulturreferentin Céline Lauer und Bürgermeister Peter Münster als Moderatoren begleitet wurde, bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleineren virtuellen Runden Raum zum Kennenlernen und zur Diskussion.

Der Abend wurde außerdem von Impulsen von Persönlichkeiten aus Politik, Medienwelt und Gesellschaft begleitet. Mit virtuellen Beiträgen, unter anderem zur Frage „Cancel Culture - Voraussetzung oder Gefahr für die Demokratie?“, leiteten die Mitglieder des Europäischen Parlaments MdEP Christian Doleschal, MdEP Maria Noichl, MdEP Henrike Hahn, MdEP Andreas Glück, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien Dr. Thorsten Schmiege, der Radiomoderator Stefan Schwabeneder sowie Miranda Stenssen und Jonah Voigt, Mitglieder des Eichenauer Jugendbeirats, mit virtuellen Grußworten die Diskussionsrunden ein. Auch Live-Beiträge von Eichenauer Gemeinderäten aller Fraktionen sorgten über den ganzen Abend für einen regen Austausch.

Die „Lange Nacht der Demokratie“ wurde von zahlreichen Literaturempfehlungen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer begleitet. Die gesamte Liste finden Sie untenstehend sowie Exemplare zum Ausleihen in der „Schatzkiste Demokratie“ in der Gemeindebücherei Eichenau. Fehlt noch ein unbedingt empfehlenswerter Titel zum Thema Demokratie und Soziale Medien, den sie selbst vielleicht erst kürzlich entdeckt haben? Dann melden Sie sich gerne bei Frau Gisela Lehner, Leiterin der Gemeindebücherei Eichenau.

Unterstützt wurde der Rahmen durch die Stiftung Wertebündnis Bayern.

 

Literaturempfehlungen

  • Atwood, Margaret und Helga Pietsch (2020) Der Report der Magd - Tipp von MdEP Maria Noichl
  • Bergmann, Rutger (2020) Im Grunde gut: Eine neue Geschichte der Menschheit - Tipp von Kulturreferentin Céline Lauer
  • Emcke, Carolin (2018) Gegen den Hass - Tipp von MdEP Henrike Hahn
  • Sensing, Patrick (2019) Fakten gegen Fake News oder Der Kampf um die Demokratie - Tipp von Bürgermeister Peter Münster
  • Harari, Yuval Noah (2017) Homo Deus - Tipp des Radiomoderators Stefan Schwabeneder, Antenne Bayern
  • Hasel, Verena Friederike (2019) Wir wollen mehr als nur wählen. Wie wir die Demokratie retten können - Tipp von Gemeindebüchereileiterin Gisela Lehner
  • Kehlmann, Daniel (2008) Die Vermessung der Welt - Tipp von MdEP Andreas Glück
  • Kling, Marc-Uwe (2019) QualityLand - Tipp des Jugendbeirats Jonah Voigt
  • Lessing, Gotthold Ephraim (1779) Nathan der Weise - Tipp von MdEP Andreas Glück
  • Münkler, Marina und Herfried (2019) Abschied vom Abstieg - Tipp von MdEP Christian Doleschal
  • Precht, Richard David (2020) Künstliche Intelligenz und der Sinn des Lebens - Tipp von BLM-Präsident Dr. Thorsten Schmiege
  • Schmidt, Eric und Jared Cohen (2013) Die Vernetzung der Welt. Ein Blick in unsere Zukunft - Tipp des Teilnehmers Bernd Heilmeier
  • SPIEGEL, Artikel in der Ausgabe vom 2. Oktober 2021, Zerstörung der Wahrheit - Tipp von Teilnehmer Andreas Knipping
  • Theisen, Manfred (2020) Uncover - Die Trollfabrik: Ein Thriller über Fake News, Trolls und populistische Propaganda - Tipp von Bürgermeister Peter Münster
  • Wylie, Christopher (2020) Mindf*uck: Mindfuck - Inside Cambridge Analytica’s - Tipp von Gemeinderat Markus Hausberger

 

Dokumentationen zum Thema Social Media

Tipps vom Journalisten Michael G. Möhnle

  • Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners - Die ganze Doku | ARTE
  • The Creepy Line - Full Documentary on Social Media's manipulation of society | YouTube
  • The Social Dilemma - Full Feature | Netflix & YouTube

drucken nach oben